Headline
segel-setzen

Die Tradition zum Tag der Deutschen Einheit

Jetzt mitmachen!

„Stell dir vor, am 3. Oktober würde jeder Mensch in Deutschland einen Baum pflanzen. 83 Millionen. Jedes Jahr. Ein neuer Wald. Von Nord nach Süd, von Ost nach West. Für das Klima. Und für dich und deine Familie. Für unsere Zukunft.“

Mit dieser Vision hat Schleswig-Holstein 2019 das Einheitsbuddeln ins Leben gerufen.

Seitdem findet jährlich am Tag der Deutschen Einheit in ganz Deutschland das Einheitsbuddeln statt. Und jeder kann mitmachen, ob im heimischen Garten oder bei einer öffentlichen Pflanzparty. Mach 2024 mit und pflanze selbst einen Baum – so einfach geht aktiver Klimaschutz!

Dieses Jahr wollen wir gemeinsam mit Euch 100.000 Bäume pflanzen. Mach mit und trage dein Pflanzversprechen oder deine Pflanzparty gleich auf unserer interaktiven Karte ein!

Folg uns auf Instagram

2023_TdDE_Bundesrat

Manuela Schwesig

Schirmherrin des Einheitsbuddelns 2024, Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern und Bundesratspräsidentin: Manuela Schwesig

„Als Land mit drei Nationalparks, sechs Naturparks und drei Biosphärenreservaten, spielen Bäume eine zentrale Rolle in Mecklenburg-Vorpommern. Sie binden CO2, produzieren Sauerstoff und bieten vielen Arten einen Lebensraum. Aktionen wie das „Einheitsbuddeln“ bringen Menschen zusammen und ermöglichen so den Erhalt und die Vielfalt der Natur. Ich danke der Initiative Einheitsbuddeln und allen, die sich daran beteiligen.“

Unsere Unterstützer

Vielen Dank!

Unser Verein unterhält mittlerweile ein großes Netzwerk von kompetenten und engagierten Unterstützern, das uns beim Verbreiten der Idee und der Umsetzung unserer Projekte hilft. Darunter sind unter anderem Experten in Sachen Wald, Baum oder Gehölzen. Oder Menschen, die in für den Wald maßgeblichen Behörden, Verbänden oder anderen Vereinen Verantwortung tragen. Oder Menschen, die Ihre Bekanntheit nutzen, um das Einheitsbuddeln noch bekannter zu machen. Oder Menschen, die in der Politik tätig sind.  Manchmal sind sie auch von allem ein bisschen.

Der Verein

Einheitsbuddeln e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der das Einheitsbuddeln zum Tag der Deutschen Einheit als gelebte Tradition fest verankern will. Gegründet wurde der Verein 2021 aus den Reihen der „Erfinder“ des 1. Einheitsbuddelns, die 2019 bei der Premiere in Schleswig-Holstein dabei waren. Ihr gemeinsames Ziel ist es, mit ihren Erfahrungen und Netzwerken das Einheitsbuddeln fortzuführen.

Der Verein zeigt auf einer Übersichtskarte, wo in Deutschland bereits Pflanzaktionen geplant sind.

einheitsbuddeln
Footer-Grafik